VATERTAGSTOUR MIT DEM FCK FANCLUB RODALBEN

Ein gelungener Abend und Top-Auftakt im ehemaligen FCN-Sportheim. Besonderen Dank an alle Mitwirkende und Helfer: Majoretten & Showtanzgruppe Heltersberg, Ulli Ripplinger, Musikverein Bexbach, Spielmannszug Olsbrücken, Jana Bötcher, Hermann Groh, Helmut Buchinger, FCK Fanclub Grünesputsche Rodalben, Musikkapelle Palomas und Saaldiener Torsten... Es war Spitze !!!

Mit zwei Bussen zum Landauer Weihnachtscircus

ADVENTSFEIER 2016 UNTERM HETTERSBACHFELSEN

---------- Neue Informationstafeln am Felsenwanderweg angebracht ! ----------

In den vergangenen Tagen wurden durch die Burgfreunde, gemeinsam mit Wegescout Manfred Dully die neuen Infotafeln auf den Teilstücken des Spielmannszug Rodalben und der Burgfreunde angebracht. Die Schilder geben den Wanderern Informationen zu den Felsen und Besonderheiten am Wanderweg. Finanziert wurden die Schilder von Verkehrsverein Rodalben.

Infotafel am "Köpfel-Felsen" über Felsenbunker
Infotafel am "Köpfel-Felsen" über Felsenbunker
Tafel "Wallgraben" an "unserem Teilstück!"
Tafel "Wallgraben" an "unserem Teilstück!"


Tolle Stimmung, volles Zelt und einige gelungene Überraschungen...

Knapp 60 Gäste konnten wir an unserer 5-Jahres-Feier begrüßen. Bis auf wenige Ausnahmen waren alle gekommen. Wir bedanken uns bei ALLEN Freunden die uns zum Jubiläum gratuliert haben. Besonderen Dank an unserer Gastgeberin Silvia Böttcher und an Sarah Böttcher für den "Gitarren-Kuchen!" Dank an die Meistersinger vom FCK-Fanclub für das Ständchen, an Jackl Bossert und unsere Freunde vom Spielmannszug Niedersimten für die gelungene Überraschung. Herzlichen Dank an Thomas Scharwatz für die leihweise Überlassung des Pagodenzelt und bei Holger Böttcher unserem "Feldkoch" sowie bei Peter Helfrich für das Schlachtfest ! Es war einfach suuuper !

Schön war´s... Herr Pauli !    Bellheimer Brauereifest

Zwei die auf Anhieb gut miteinander können: DieterBallbach & Roland Pauli
Zwei die auf Anhieb gut miteinander können: DieterBallbach & Roland Pauli

Eine "Tolle Sache" war unser gemeinsamer Ausflug mit dem FCK-Fanclub und den "Dauwe" nach Annweiler und Bellheim. Nach einem "fast alpinen Aufstieg" vom Parkplatz zur Burg besuchten wir den Trifels. Ein herrlicher Ausblick über unsere schöne Heimat belohnte die Bergsteiger. Leider gab´s  "am Gipfel" NIX zu trinken so dass sich alle vorzeitig am Bus einfanden. 

In Annweiler wurde kurzerhand das Programm umgestellt. Statt Museum wurde ein Platzkonzert angesagt. Die Musi sammt  Teilnehmer zogen es vor in der Bahnhofskneipe bei kühlem Bier weiter zu feiern. Den Wirt freue es er hat sich sogar zwischenzeitlich via Facebook bedankt ! 

Bier satt gab es dann in Bellheim beim Brauereifest wo eine tolle Stimmung herrschte. Rundum eine tolle Fahrt !

Panoramablick vom Trifels auf die Stadt Annweiler
Panoramablick vom Trifels auf die Stadt Annweiler

Gelungene Zwischenrast bei der Rodalber Grünesputschetour 2016

Rund 250 Wanderer waren bei der 2.Grünesputschetour in diesem Jahr unterwegs. Nach Angaben des Verkehrsverein 50 Wanderer mehr als 2015. Die ersten Gäste (FCK-Fanclub) erreichten uns um 10.30 Uhr. Etwa eine Stunde später bis zum frühen Nachmittag herrschte ein ständiges kommen und gehen,  zwischendurch auch Hochbetrieb. Jutta und Thomas Schröder hatten die "Sache" jedoch "voll im Griff" und führten gekonnt und ohne Hektik die Bewirtung durch. Die Burgfreunde bedanken sich ganz besonders bei den beiden und bei unserer "Vogelstimme" und Mundharmonikaspieler Wilhelm aus Merzalben.

Besonderen Dank an Jutta und Thomas Schröder für die Mitarbeit ....

VOLLES HAUS AM VATERTAG: VERPFLEGUNG FÜR VATERTAGSWANDERER



Ein "volles Haus" bescherte uns der Besuch des FCK-Fanclub (mit Freunden aus Leimen) am Vatertag. Die Wanderer waren von der Heide über das Hilschberghaus zur Kanzel gewandert und sind zum Essen bei uns eingekehrt. Gut "gestärkt" konnte dann das letzte Etappenziel in der Hettersbach erwandert werden.

Auch wir ließen es uns nicht nehmen den Spielmannszug zu besuchen und zum Abschluss noch für Stimmung zu sorgen...

BUCHLESUNG mit Dieter Tendick - ein toller Erfolg !



           HIER KOCHT DER "CHEF" FÜR FAMILIENFEIER UND FREUNDE..!

Eine "Weihnachtsfeier der besonderen Art" veranstalteten die Burgfreunde am Freitag den 11. Dezember. Zu einem "Arme Leut - Essen" (Schales mit Sauerkraut) waren Freunde, Mitglieder und Gönner in die Burgschenke eingeladen. Einer der besonderen Höhepunkte war Dieter Tendick mit seiner "klingelnden Mundharmonika"

Vorsitzender muß sich bei Weihnachtsfeier vorm Hochgericht verantworten...

Unter den wachsamen Augen der Mitglieder, des Hauptkommissar a.D. (Dieter Tendick) und unter Vorsitz des ehrenwerten Richter Dieter Ballbach wurde dem "Präsident" der Burgfreunde der Prozess gemacht. Verhandelt wurde der Diebstahl des "Andreas-Gabalier-Designer-Mikrofonstativ" welches sich der Angeklagte hat stehlen lassen! "Tun durch Unterlassen" bezeichnete Dieter Tendick die Tat. Da der eigentliche "Dieb" wegen der Kronzeugenregelung nicht verantwortlich gemacht werden konnte, wurde kurzerhand der Vorsitzende in die Pflicht genommen!

         EINWEIHUNG DES VEREINSTREFF & OKTOBERFEST AM 10.10.2015

Zünftig war´s... un "gesuffa...ham´ns... wie die oiden Rittersleit ! Am Samstag, 10.10.2015 konnten wir unseren verschobenen Festtermin vom 8.8. nachholen und mit einem Oktoberfest die Einweihung unseres neuen Vereinsdomizil feiern ! Mit entsprechender Deko, einem Bayerischen Buffet und feschen Bedienungen kam auch gleich die richtige Stimmung auf ! Unser Ehrenmitglied Manfred Salzmann kredenzte zur Feier des Tages jedem Gast ein Glas Sekt. Zusammen mit Alexandra Dully sorgte Torsten und Tochter Jana für das musikalische Unterhaltungsprogramm mit entsprechenden Live-Einlagen. Besonderen Dank an  Martin Hollerith für die Unterstützung und an Küchenchef Holger Böttcher. Fazit: Ein gelungener Einstand...

Unser Bayerisches Buffet: Weißwurst,Leberkas,Obazda usw...
Unser Bayerisches Buffet: Weißwurst,Leberkas,Obazda usw...
Ehrenmitglied Manfred Salzmann in seiner Eck-Bar
Ehrenmitglied Manfred Salzmann in seiner Eck-Bar

FC-Wirt und Spielmannszugpräsident sind voll dabei...
FC-Wirt und Spielmannszugpräsident sind voll dabei...
Trinkt NIX - Sagt NIX - Sieht NIX
Trinkt NIX - Sagt NIX - Sieht NIX

HAXENESSEN IN DEN VEREINSRÄUMEN DER BURGFREUNDE 10.SEP:2015



  Mit "Pfälzer Liedgut im Saarland gepunktet!" Auftritt 25.7. in Furpach/Saar

Mit Pfälzer Fahne und Pfälzer  Liedgut als musikalische Botschafter im Saarland...
Mit Pfälzer Fahne und Pfälzer Liedgut als musikalische Botschafter im Saarland...
Sooo groooß... manche müssen halt immer übertreiben...
Sooo groooß... manche müssen halt immer übertreiben...
Herzhaft & saugut... Spanferkel vom Grill...
Herzhaft & saugut... Spanferkel vom Grill...

Übers Wochenende  zu Gast bei  Ulrich Ripplinger im Gasthaus "Alt-Haus" in Furpach (Neunkirchen). Zu Spanferkel vom Grill "servierten" die Burgfreunde Pfälzer Lieder... 

Herzlichen Dank für Übernachtung und Verpflegung bei: Horst & Moni, Ulli & Karola...


   Musikalische Umrahmung beim Helferfest der Felsenwanderweg-Paten


Trotz schwüler Sommerhitze bis in die Abendstunden hatten sich am Freitag, 17.7.2015 rund 40 Felsenwanderweg-Paten zum Grillfest in die Hettersbach eingefunden. Albert Frank dankte den Helfern für ihren Einsatz und scheute sich auch nicht dort zu kritisieren wo dies angebracht war. Als Beispiel nannte er das Teilstück am Schützenhaus wo erheblich "Nachholbedarf" besteht. 

Die Burgfreunde waren als musikalische Unterstützung und als neue Paten für das Teilstück rund um die Hettersbach eingeladen. Wir werden Euch in Kürze "unseren Teil" des Felsenwanderweg hier auf der Web-Seite vorstellen und die Arbeitstermine bekannt geben...

Blick von "unserem Teilstück" des Felsenwanderweg auf Rodalben...
Blick von "unserem Teilstück" des Felsenwanderweg auf Rodalben...

VATERTAG 2015:           Besuch vom FCK-Fanclub auf seiner Vatertagstour...

So müssen Grillhaxen aussehen..! Der Probedurchlauf für unser Sommerfest am 8.8.2015 am Hölzernen Kreuz hat die strengen Anforderungen bestanden! Essen Gut! Getränke gekühlt! Stimmung Top! Auch Manfred Salzmann hat für genügend Nachschub gesorgt!!!



--------------Traditionelles Fischgrillen der Burgfreunde am Karfreitag--------------


Zuerst kommt das Feuer...
Zuerst kommt das Feuer...
...dann kommt das Gießen..!
...dann kommt das Gießen..!
und jetzt erst der Fisch.
und jetzt erst der Fisch.

Profi-Hilfe vom "Anglerkönig...
Profi-Hilfe vom "Anglerkönig...
Beste Zutaten sind das Geheimniss!
Beste Zutaten sind das Geheimniss!
Die Forellen für unsere Gäste!
Die Forellen für unsere Gäste!

--- NEUE WAPPENSCHILDER DER BURGFREUNDE --

Es hat lange gedauert, bis unser "Chef" Torsten mit einem Entwurf für unser Wappen zufrieden war..! Jetzt ist es endlich geschafft ! Unser Wappen in den "Pfälzer Farben" schwarz/gelb zeigt in der Mitte unser Emblem mit den gekreuzten Gitarren und dem Rodalber Grünesputsche, rechts den Pfälzer Löwen und links den Schriftzug "Rodalben-Pfalz!"

Eine der Tafeln wird auf Kontur geschnitten und die andere bei Auftritten aufgestellt ! Die Aufkleber wurden von unserem Freund Jakel Bossert gesponsort..! Herzlichen Dank !!!

 


EHRENMITGLIED STIFTET SITZGRUPPE AN VERKEHRSVEREIN RODALBEN

Zu einer kleinen Feier unterm "Hettersbachfelsen" hatte der Verkehrsverein Rodalben und unser Ehrenmitglied Manfred Salzmann eingeladen. Grund war die Einweihung der neuen Sitzgruppe die unser Ehrenmitglied Manfred Salzmann dem Verkehrsverein Rodalben stiftete. Natürlich wurdde die kleine Feier mitten im Wald von der Gitarrengruppe musikalisch begleitet. Zufällig vorbeikommende Wanderer staunten nicht schlecht und wurden spontan zum mitfeiern und mittrinken eingeladen.


 

Aus Rodalben die Containeranlage aus Clausen das Fass... Jackel Bossert ist immer zum richtigen Zeitpunkt bei uns vor Ort um etwas für den "Simter Spielmannszug" zu organisieren!

Mit unserer Entscheidung 2012 die Burgschenke an Niedersimten zu geben lagen wir richtig! Zwischenzeitlich haben die "Simter" schon einiges bewegt und Ihr neues Vereinsheim Stück für Stück hergerichtet! Es tut sich was und das Vereinsheim wird auch von den Mitgliedern gerne angenommen!

Kaum zu glauben, daß einige "Rodalber Ratsmitglieder" den Container als "schäbig" bezeichneten...

 

Auch das Fass hat mitlerweile einen neuen Platz gefunden. Direkt neben dem Vereinsheim und überdacht! Eine tolle "Ecke" zum feiern! Im Hintergrund ein nagelneuer großer Flammkuchenofen!!! Wir wünschen dem Spielmannszug Niedersimten viele gesellige Stunden und frohe Runden an der wahrscheinlich einzigen Fasstheke der Südwestpfalz...

Sponsoren und "Burgfreunde" mit Tony Mashall in der Wilddiebstube.  Thomas Scharwatz, Mario Helfrich, Tony Marshall, Reinhilde Koch, Hans Koch, Torsten Böttcher, Manfred Salzmann und Bernd Kämmerer.
Sponsoren und "Burgfreunde" mit Tony Mashall in der Wilddiebstube. Thomas Scharwatz, Mario Helfrich, Tony Marshall, Reinhilde Koch, Hans Koch, Torsten Böttcher, Manfred Salzmann und Bernd Kämmerer.

Für weiter Bilder bitte das enstsprechende Bild (unten) "anklicken!"

Bild unten: Gruppenfoto mit Larry & Jutta Schuba...
Bild unten: Gruppenfoto mit Larry & Jutta Schuba...

----------  De Dings un de Dingsbums ----------
---------- De Dings un de Dingsbums ----------